CX-One

Features

Nur eine Software für die Automatisierungssystem

Ermöglicht die Konfigurierung und Programmierung einer Vielzahl von Geräten wie Steuerungen, Bedienterminals, Motion-Controllern und Netzwerken mit nur einem Softwarepaket (nur eine Softwareinstallation, nur eine Lizenznummer). Dies führt zu einer deutlichen Senkung der Komplexität bei der Konfigurierung und ermöglicht die Programmierung und Konfigurierung von Automationssystemen mit nur minimaler Schulung.

  • Nur eine Software für die Programmierung von Steuerungen, Bedienterminals, Netzwerken, Motion-Reglern, Antrieben, Regler-Baugruppen, Schaltern und Sensoren.
  • Identisches Erscheinungsbild der Konfigurationssoftware für alle Geräte
  • Nur eine Installation und Lizenznummer für alle Softwarepakete
  • Nach der Registrierung können Upgrade und Bibliotheken, FAQs und Hilfedateien kostenlos aus dem Internet heruntergeladen werden.

Strukturen/Arrays

V4_Structures & Arrays.jpg
Erstellung erweiterter Programme unter Verwendung von Datenblöcken identischer Datentypen (Arrays) oder unterschiedlicher Datentypen (Strukturen). Auf alle Elemente dieser Datenblöcke des Typs (UDT) kann vom Programm aus zugegriffen werden. Das Erstellen neuer Symbole wird durch die automatische Speicherzuordnung und -verwaltung beschleunigt. Alle Datenblockelemente können über das Datenansichtsfenster über ihren Namen überwacht werden. Dank der Verwendung von Strukturen und Arrays als Eingangs-/Ausgangsvariablen für einen Funktionsblock können viele Parameter leicht in einem einheitlichen Layout übergeben werden. Die Einheitlichkeit sowie die klare Datenhierarchie können die Lesbarkeit des Programms bei der Entwicklung und Wartung verbessern, da komplexeste Programmdaten sowie selbst verschachtelte Strukturen, Arrays von Strukturen und Strukturen mit Array-Elementen unterstützt werden.

Zeitgeber/Zähler

V4_Timers & Counters.jpg
Spezielle Datentypen für Symbole für ZEITGEBER (Abwärtszählen) und ZÄHLER (Aufwärtszählen) vereinfachen die Verwendung von Zeitgebern/Zählern in Kontaktplanprogrammen erheblich, da der Zugang zu Zeitgebern und Zählern für das Zurücksetzen und Überprüfen einfach mithilfe der Namen über das Netzwerk erfolgt. Bei Verwendung der automatischen Zuweisungsfunktion können Sie einfach ein Symbol des Typs ZEITGEBER oder ZÄHLER erstellen, ohne sich um den Speicherort Gedanken machen zu müssen. Dies bedeutet, dass keine Wartungsarbeiten für das Auflösen von Adressen anfallen, wenn ein Programm erweitert oder Netzwerke in ein neues Projekt kopiert werden. Auch Arrays aus Zeitgebern und Zählern werden unterstützt.

Intelligente Eingabe

V4_Smart Input.jpg
Eine neue, intelligentere Möglichkeit zur Eingabe von Programmen mit weniger Tastenanschlägen für eine schnellere Programmierung. Dank intuitiver Fenster, Symbolsuche und einer Quickinfo-Hilfe müssen bei Einführung des Programms weniger Fehler und Tippfehler korrigiert werden. Bei der Eingabe von Anweisungen oder Symbolnamen werden in einem Browser mit Texterkennung Vorschläge angezeigt, die einfach angeklickt oder ausgewählt werden können. Symboladressen für den nächsten Ein-/Ausgang werden automatisch inkrementiert, um die Erstellung des neuen Programms zu beschleunigen. Eine spezielle Kopier-/Einfügefunktion ermöglicht eine schnelle Duplikation sequentieller Adressen. Netzwerkverbindungen werden automatisch ergänzt und müssen nicht mehr manuell eingefügt werden – sogar bei komplexeren Anwendungen wie Parallelschaltungen (Oder-Verknüpfung) oder Funktionsblockaufrufen. Im Ergebnis gestaltet sich dadurch die Programmierung intelligenter, schneller und intuitiver.

Setup-Assist. EtherNetIP

EtherNetIP setup wizard.jpg
Ein EIP-Setup-Assistent beschleunigt und vereinfacht die Erstellung von Netzwerksymbolen für Data-Links zwischen Controllern durch den Import von Tags aus CX-Programmer.

Überpr. Positionierung

V4_Position Control Verification.jpg
Durch eine frühzeitige Überprüfung der Positionierungsfunktion können die Positionen oder Geschwindigkeiten im Zeitvergleich grafisch dargestellt werden, und so die Aktion vor der Übertragung verifiziert werden. Es können Bewegungen von bis zu 4 Achsen pro Aufgabe verifiziert werden:  
  • als Interpolation aller Achsen
  • Ein-/Zwei-Achsen-Interpolation
  • Impulsausgabe-Befehle
Spezifikationen & Bestellinfo

Ordering information

CX-One FULL

Media

Order code

Single licence

Licence Only

CXONE-AL01-EV_

Three user licence

Licence Only

CXONE-AL03-EV_

Ten user licence

Licence Only

CXONE-AL010-EV_

Thirty user licence

Licence Only

CXONE-AL030-EV_

Fifty user licence

Licence Only

CXONE-AL050-EV_

Site licence

Licence Only

CXONE-AL0XX-EV_

Software on CDs

CD

CXONE-CD-EV_

Software on a DVD

DVD

CXONE-DVD-EV_

CX-One LITE

Media

Order code

Single user licence

Licence Only

CXONE-LT01-EV_

Software on CD

CD

CXONE-LTCD-EV_

Specifications

Subject

Indicator

Description

Programming

CX-Programmer

CX-Programmer provides one common PLC software platform for all types of Omron PLC controllers - from micro PLC's up to Duplex processor systems. It allows easy conversion and re-use of PLC code between different PLC types, and the full re-use of control programs created by older generation PLC programming software.

CX-Simulator

A debugging environment equivalent to the actual PLC system environment can be achieved by simulating the operation of a CS/CJ Series PLC with a virtual PLC in the computer. CX-Simulator makes it possible to evaluate program operation, check the cycle time and reduce debugging time before the actual equipment is assembled.

CX-Designer

CX-Designer is used to create screen data for NS-series Programmable Terminals. CX-Designer can also check the operation of the created screen data on the computer. CX-Designer enables efficient development process for screen creation, simulation and project deployment. Users can develop screens more efficiently with Easy-to-use Support Software. CX-Designer has about 1,000 standard functional objects with associated graphics and advanced functions, so even first-time users can create screens easily just by arranging functional objects in a screen.

Networks

CX-Integrator

CX-Integrator is the main configuration software for CX-One. It enables easy performance of many operations, such as monitoring the connection status of various networks, setting parameters, and diagnosing networks.

CX-ConfiguratorFDT

Based on FDT/DTM technology, CX-ConfiguratorFDT can be used to configure devices from any vendor connected to a PROFIBUS network. This concept will later be expanded to support many more networks using this technology.

Motion & Drives

CX-Motion

CX-Motion can be used to create, edit, and print the various parameters, position data, and motion control programs (G code) required to operate Motion Controllers, transfer the data to the Motion Control units, and monitor operation of the Motion Control units. Increase productivity in every step of the motion control process, from development of the motion control program to system operation.

CX-Drive

The complete current range of Omron Yaskawa inverters and servos is covered in this software with full access to all parameters (with 3 different operator levels available). An easy overview of parameters is also included which includes filters to show values that are: different from default, different from inverter, invalid setting. Graphical overviews are available to further assist with configuration of some more detailed parameters such as jump frequencies, v/f profiles and analog setting.

CX-Position

CX-Position simplifies every aspect of position control, from creating/editing the data used in Position Control units (NC units) to communicating online and monitoring operation. The software is equipped with functions that can improve productivity, such as automatically generating project data and reusing existing data.

Regulation and Switching

CX-Thermo

Omron’s CX-Thermo support software has been specially developed for use with the company’s E5CN, E5EN, E5GN, E5AN, E5CN-H, E5EN-H, E5AN-H, E5ZN, E5AR, E5ER and CelciuXº temperature controllers. CX-Thermo enables faster parameter set-up, easier device adjustment and simpler maintenance. It dramatically reduces the time and effort needed to set and manage temperature control parameters.

CX-Process

CX-Process simplifies every aspect of loop control, from creating/transferring function blocks to running the Boards/units and debugging (tuning PID parameters, etc.) operation. Function block programs can be created easily by pasting function blocks in the window and making software connections with the mouse.

Sensing

CX-Sensor

CX-Sensor allows configuration and monitoring of Omron's ZX range of sensors via a series of easy to use displays. The graphing dialog allows the outputs from several sensors to be reviewed and compared simultaneously, allowing configuration of complex processes. The software also includes a driver that allows sensor data to be accessed via an Omron serial control unit (SCU) and from other Omron applications such as CX-Supervisor. With the aid of Omron's CX-Server OPC application it is even possible to monitor sensor data in real time from Microsoft Excel.

Anzeigen

CX-Designer

CX-Designer2.jpg
Der CX-Designer wird zur Erstellung von Bildschirmdaten für programmierbare Bedienterminals der NS-Serie verwendet. Mit Hilfe der Testfunktion von CX-Designer können die Funktionen der erstellten Bildschirmdaten auf dem Computer geprüft werden. CX-Designer ermöglicht einen effizienten Entwicklungsprozess zur Bildschirmerstellung, Simulation und Projektentwicklung. Mit dieser benutzerfreundlichen Programmiersoftware kann der Benutzer seine Bildschirme effizienter entwickeln. Der CX-Designer stellt ca. 1.000 funktionelle Standardobjekte zur Verfügung, bei denen Grafiken und ausgereifte Funktionen miteinander verknüpft sind, so dass auch Erstbenutzer Bildschirme durch einfaches Anordnen von funktionellen Objekten sehr schnell erstellen können.

CX-Integrator

CX-Integrator2.jpg
Der CX-Integrator ist die wesentliche Konfigurationssoftware der Softwaresuite CX-One. Sie bietet eine Vielzahl nützlicher Funktionen, wie die Überwachung des Verbindungsstatus in verschiedenen Netzwerken, die Einstellung von Parametern und die Diagnose von Netzwerken.

CX-Motion

CX-Motion
CX-Motion kann zum Erstellen, Bearbeiten und Drucken der verschiedenen Parameter, Positionsdaten und Motion Control-Programme (G-Code) verwendet werden, die für den Betrieb von Motion-Controllern erforderlich sind. Anschließend können die Daten an die Motion-Controller-Baugruppen übertragen und der Betrieb der Motion-Controller-Baugruppen überwacht werden. Steigern Sie die Produktivität bei jedem Schritt des Motion Control-Prozesses, von der Entwicklung des Motion Control-Programms bis zum Systembetrieb.

CX-Motion MCH

CX-Motion.jpg
Programmieren Sie erweitere Antriebsanwendungen mit den Motion-Controller-Baugruppen CS1W-MCH71 und CJ1W-MCH71, indem Sie die Systemparameter, Positionsdaten, Motion-Task-Programme und CAM-Daten festlegen.

CX-Motion NCF

CX-Motion NCF
Erstellen von Punkt-zu-Punkt-Antriebslösungen mithilfe dieser integrierten Konfigurationssoftware für Mechatrolink-II-Systeme.

CX-Motion Pro

CX-MotionPro.jpg
Mit CX-Motion Pro wird die Programmierung Ihrer Antriebssteuerung klar, einfach und schnell.

CX-Position

CX-Position
CX-Position vereinfacht jeden Aspekt der Positioniersteuerung, vom Erstellen/Bearbeiten der in Positioniersteuerungs-Baugruppen (NC-Baugruppen) verwendeten Daten bis zur Online-Kommunikation und Überwachungsfunktion. Die Software ist mit Funktionen ausgestattet, die die Produktivität erhöhen, wie z. B. das automatische Erstellen von Projektdaten und die Möglichkeit zur Wiederverwendung vorhandener Daten.

CX-Process

CX-ProcessTool.jpg
CX-Process vereinfacht jeden Aspekt der Prozessregelung, von der Erstellung/Übertragung von Funktionsblöcken bis zum Betrieb der Module/Baugruppen und des Programmtests (Tuning von PID-Parametern usw.). Funktionsblock-Programme können auf einfache Weise durch Einfügen von Funktionsblöcken in das Fenster und Herstellen von Software-Verbindungen mit der Maus erstellt werden.

CX-Programmer

CX-Programmer v9.1.jpg
CX-Programmer bietet eine gemeinsame SPS-Software-Plattform für alle Arten von OMRON SPS – von Mikro-SPS bis hin zu Duplex-CPU-Systemen. Eine einfache Konvertierung und die Wiederverwendung des SPS-Programms zwischen verschiedenen SPS-Typen sowie die vollständige Wiederverwendung von Steuerungsprogrammen, die mit einer älteren SPS-Programmier-Software erstellt wurden, ist möglich.

CX-Protokoll

CX-Protocol2.jpg
Erzeugt Datenkommunikations-Prozeduren (Protokoll-Makros), um Daten zwischen Standardgeräten mit serieller Schnittstelle und der SPS über eine serielle Kommunikationsbaugruppe oder ein serielles Kommunikationsmodul auszutauschen.

CX-Sensor

cxsensor.jpg
CX-Sensor ermöglicht die Konfiguration und Überwachung der ZX-Sensoren von Omron über eine Reihe von bedienerfreundlichen Anzeigen. Über den grafischen Dialog können die Ausgänge mehrerer Sensoren gleichzeitig betrachtet und miteinander verglichen werden, um die Konfiguration komplexer Prozesse zu ermöglichen. Die Software umfasst außerdem einen Treiber, der es ermöglicht, über eine serielle Omron-Steuereinheit (SCU) sowie über andere Omron-Anwendungen wie CX-Supervisor auf die Sensordaten zuzugreifen. Mit Hilfe der CX-Server OPC-Anwendung von Omron können Sensordaten sogar in Echtzeit von Microsoft Excel aus überwacht werden.

CX-Simulator

CX-Simulator2.jpg
Eine Programmtestumgebung, die der tatsächlichen SPS-Systemumgebung entspricht, kann durch Simulation der Funktion einer SPS der CS/CJ-Serie mit einer virtuellen SPS im Computer erreicht werden. Mit CX-Simulator kann die Programmfunktion getestet, die Zykluszeit überprüft und die Testzeit vor dem Zusammenbau der tatsächlichen Ausrüstung reduziert werden.

Network Configurator für EtherNetIP

NetworkConfigurator.jpg
Der Netzwerkkonfigurator für EtherNet/IP ermöglicht die Konfiguration von EtherNet/IP-Baugruppen und Data-Links zwischen Controllern.
Downloads

Broschüren

Alle anzeigen broschüren

Handbücher

Alle anzeigen handbücher

Software-Tools

download

CX-One TRIAL Software

en ZIP 3,92 KB
o

Bitte oder direkten Zugang erhalten um dieses Dokument herunterzuladen

Alle anzeigen software-tools

Abonnieren Sie unsere Produkt-Updates

Profitieren Sie von Newslettern über Produktinnovationen, Lösungen und Services.

Vielen Dank für Ihr Interesse an unseren eNews. Sie erhalten umgehend eine Email von uns mit einem Link zur Bestätigung Ihrer Newsletter-Bestellung. Dieses Vorgehen basiert aus unseren rechtlichen Hinweisen.

Es liegen zur Zeit technische Probleme vor. Ihre Übertragung war nicht erfolgreich. Entschuldigen Sie dies bitte und versuchen es später noch einmal. Details

Download

Produktdokumentation

Laden Sie sich Datenblätter, Handbücher und Broschüren herunter.

Durchsuchen Sie unser Download-Center

Schulungskurse

Bei unseren Schulungen profitieren Sie von der Kompetenz unserer besten Ingenieure. Für Anfänger bis Fortgeschrittene geeignet

Sehen Sie sich einen Schulungskurs an.