Sysmac Studio

Features

Integrierte Entwicklungsumgebung (IDE)

Sysmac Studio wurde entwickelt, um Maschinenbauern die Entwicklung der kompletten Automatisierungssoftware einer Maschine in einem einzigen Tool zu ermöglichen. Dies umfasst Konfiguration, Programmierung, Simulation und Überwachung mit einer gemeinsamen Bedieneroberfläche. Die  Maschinenfunktionen Logic, Motion, Safety, Bedienen und Bildverarbeitung sind in diesem Software-Tool vereint. Die folgenden Hardware-Serien werden unterstützt:

  • Maschinencontroller der NJ/NX-Serie
  • Bedienpanel der NA-Serie
  • E/A und Sicherheit der NX-Serie
  • Servoantriebe der G5-Serie
  • Frequenzumrichter der Serien MX2 und RX
  • Bildverarbeitungssystem und Sensor vom Typ FH und FQM
  • Netzwerkkomponenten der Serie GX
  • E3N-Smart-Sensoren
  • Messsensoren der ZW-Serie
Weitere Funktionen für das HMI-Design sowie eine erweiterte Netzwerk-Konfiguration sind ebenfalls in Sysmac Studio enthalten. Mit nur einer Software zur Steuerung und Konfiguration der gesamten Maschine erhalten Sie bis dahin ungeahnte Möglichkeiten, Ideen effizient zu entwickeln und umzusetzen. Neueste Version: Sysmac Studio V1.13

Standards

inlineST.jpg

Einhaltung der gängigen Standards

Da Sysmac Studio in vollem Umfang den offenen Standard IEC 61131-3 erfüllt, steht Ihnen mit dem Sysmac-Paket eine hochmoderne Programmierumgebung zur Verfügung, die auf Kontaktplan-, ST-Programmiersprachen (strukturierter Text) und auf Programmorganisationseinheiten basiert, zu denen verschiedene Programme, Funktionen und Funktionsblöcke gehören. Zusätzlich sind Motorsteuerbefehle auf Basis der PLCopen-Standards enthalten sowie ein Befehlssatz nach IEC-Vorgaben. Durch Bereitstellung einer vertrauten Programmierumgebung steht einer schnellen Aneignung fast ohne Lernkurve nichts mehr im Wege.

Variablen

iorack.jpg

Programmierung mit Variablen

Die interne Speicheraufteilung des NJ-Controllers müssen Sie nicht lernen. Sysmac Studio weist den Speicher in der CPU automatisch den von Ihnen erstellten Variablen zu, was die Entwicklungsarbeit beschleunigt und zur Fehlervermeidung beiträgt. Gleichzeitig müssen Sie nicht auf die Festlegung der Speicheradresse für die Hardware warten, bis Sie mit der Softwareentwicklung beginnen können. Hardware und Software können unabhängig voneinander und parallel zueinander entwickelt werden.

Einfach

overview.jpg

Einfach zu bedienen

In Sysmac Studio haben Sie bei der Entwicklungsarbeit nahezu alle Freiheiten, sodass Sie mit einem beliebigen Teil des Systems beginnen können. Das Designkonzept fußt auf leicht verständlichen Bedienabläufen mit praktischen Anleitungen, die den Arbeitsablauf jedoch nicht stören. So entsteht eine anwenderfreundliche Arbeitsweise für die flexible Entwicklungsarbeit, bei der sogar Fehler in den Einstellungen oder Abläufen unmittelbar behoben oder aber ignoriert werden können, bis das Projekt kurz vor dem Abschluss steht – natürlich nur, solange dies nicht zu ernsthaften Unfällen führt.

Programmtest

simulation.jpg

Umfassender Programmtest

In Sysmac Studio gibt es einen umfassenden Programmtest zur Fehlerbeseitigung in der Sequenzsteuerung. Beispielsweise können Sie die vorhandenen Werte ändern und die Programmierung online beeinflussen. Zusätzlich sind Korrekturfunktionen mit einer Simulation der Motorsteuerung möglich. Dabei werden die Ergebnisse in 2D oder 3D dargestellt und Aufzeichnungen auf virtuellen Geräten angezeigt. Mit dem neuen 3D-Simulationstool kann der Programmierer die physische Bewegung und die Maschinensequenz als direktes Resultat der gewünschten Kombination aus Code und Konfiguration simulieren.
trace.jpg
Um die Motorsteuerung möglichst präzise zu simulieren, bietet Sysmac Studio Anweisungen zur Erstellung virtueller externer Signale wie Positiv-/Negativ-Endschalter, Nullpunkt-Annäherungssignale, externe Positionsspeicher und Zwischenstopp-Eingangssignale. Auch Motoralarm- und Warnanweisungen können realisiert werden, damit der Programmierer noch mehr Mittel zur Überprüfung der Fehlerbeseitigung zur Verfügung hat. Die integrierte Datenaufzeichnung gestaltet die Abläufe extrem transparent und zeigt ein Zeitablaufdiagramm parallel zu den 2D- oder 3D-Bahnmarkern an. Die Ergebnisse der Simulation werden in einer Aufzeichnungsdatei gespeichert, sodass Sie die Programmausführung genau prüfen können und der reibungslose Programmablauf gewährleistet ist. Mit der Kombination aus 3D-Antriebssimulation und CPU-Emulator kann der Programmierer die Sequenzsteuerung korrigieren, die Bahnsteuerung optimieren, die Ausführungszeit verkürzen und andere kritische Vorgänge überwachen. Dadurch wird die Lücke zwischen Maschinenkonzept und praktischer Umsetzung erheblich verringert.

Sicherheit

Maximale Sicherheit

Erweiterte Funktionen zum Schutz Ihrer Investition und der Maschine sind standardmäßig in Sysmac Studio integriert. Etwa werden falsche Anschlüsse, Bedienfehler oder Diebstahl von Vermögenswerten vermieden, was für umfangreiche wie kleinere Projekte gleichermaßen von Bedeutung ist. Durch die Bestätigung von Controller-Namen und Seriennummern, Administratorrechte oder den Controller-Schreibschutz bleibt Ihre Maschine geschützt, während die Authentifizierung der Programmausführung und der Kennwortschutz für Projektdateien Ihr geistiges Eigentum behüten. Mit den 32-stelligen Sicherheitskennwörtern ist Ihr System stets optimal geschützt.

Tasks

Task-Steuerung

Das Task-Management ist sowohl im NJ-Controller als auch in Sysmac Studio als Funktion enthalten und sorgt dafür, dass Ihre Steuerung exakt nach Plan arbeitet. Mit dem Tasksystem der NJ-Controller werden Ausführungsbedingungen und Ausführbefehle verschiedenen Prozessen wie E/A-Aktualisierung und Ausführung des Anwenderprogramms zugewiesen. Dank dieser neuen Bedienmöglichkeiten kann der Programmierer bestimmen, wie die CPU während der Laufzeit arbeiten soll, um den einheitlich schnellen Betrieb über die gesamte Nutzungsdauer der Maschine zu gewährleisten. In Sysmac Studio können Sie Ihre Task-Einstellungen einfach und übersichtlich anpassen und sich die hilfreichen Tools zur Leistungsbewertung zunutze machen. Für die Task-Auswahl werden nur zulässige Optionen angezeigt, sodass der Anwender jederzeit eine ausführbare Konfiguration erhält. Nach dem Konfigurieren kann die Programmsteuerung überwacht werden, damit das Programm möglichst reibungslos abläuft. Der Task Execution Time Monitor, eine Überwachungsfunktion für die Task-Ausführungszeit, kann gemeinsam mit dem Simulator die Ausführungszeiten anzeigen, noch bevor das Programm in den Controller geladen wird. Mit diesen neuen Softwarefunktionen kann der Anwender den Maschinenbetrieb noch vor der Umsetzung vorausberechnen, statt bei der Inbetriebnahme auf unerwartetes Maschinenverhalten reagieren zu müssen.
Spezifikationen & Bestellinfo

Ordering information

Automation software

Please purchase a DVD and licenses the first time you purchase the Sysmac Studio. DVDs and licenses are available individually. The license does not include the DVD.

Product

Specifications

Order code

Description

Number of licenses

Media

Sysmac Studio Standard Edition Ver. 1. ⬜⬜

The Sysmac Studio provides an integrated development environment to set up, program, debug and maintain NX/NJ series controllers, other machine automation controllers, EtherCAT slaves and HMI.

 

Sysmac Studio runs on the following OS:

Windows XP (Service Pack 3 or higher, 32-bit version)1
Windows Vista (32-bit version)1
Windows 7 (32-bit/64-bit version)
Windows 8 (32-bit/64-bit version)
Windows 8.1 (32-bit/64-bit version)
Windows 10 (32-bit/64-bit version)

− (Media only)

DVD2

SYSMAC-SE200D

1 license

SYSMAC-SE201L

3 licenses

SYSMAC-SE203L

10 licenses

SYSMAC-SE210L

30 licenses

SYSMAC-SE230L

50 licenses

SYSMAC-SE250L

Sysmac Studio Vision Edition Ver. 1. ⬜⬜ 3 , 4

Sysmac Studio Vision Edition is a limited license that provides selected functions required for FQ-M and FH series vision sensor settings.

1 license

SYSMAC-VE001L

Sysmac Studio Measurement Sensor

Edition Ver. 1. ⬜⬜ 4 , 5

Sysmac Studio Measurement Sensor Edition is a limited license that provides selected functions required for ZW-series displacement sensor settings

1 license

SYSMAC-ME001L

3 licenses

SYSMAC-ME003L

Sysmac Studio NX I/O Edition Ver. 1. ⬜⬜ 4 , 6

Sysmac Studio NX I/O Edition is a limited license that provides selected functions required for EtherNet/IP coupler settings.

1 license

SYSMAC-NE001L

Sysmac Studio HMI Edition4 ,7

Sysmac Studio HMI Edition is a limited license that provides selected functions required for NA-series PTs settings.

1 license

SYSMAC-HE001L

Sysmac Studio Robot Additional Option4

Sysmac Studio Robot Additional Option is a limited license to enable the Vision & Robot integrated simulation.

1 license

SYSMAC-RA401L

Note: Site licenses are available for users who will run Sysmac Studio on multiple computers. Ask your OMRON sales representative for details.

Components

DVD (SYSMAC-SE200D)

Components

Details

Introduction

An introduction about components, installation/uninstallation, user registration and auto update of the Sysmac Studio is provided

Setup disk (DVD-ROM)

1

License (SYSMAC-SE2 ⬜⬜ L/VE0 ⬜⬜ L/ME0 ⬜⬜ L/NE0 ⬜⬜ L/HE0 ⬜⬜ L/RA4 ⬜⬜ L)

Components

Details

License agreement

The license agreement gives the usage conditions and warranty for the Sysmac Studio

License card

A model number, version, license number and number of licenses are described

User registration card

Two cards are contained. One is for users in Japan and the other is for users in other countries

Included support software

DVD media of Sysmac Studio includes the following support software:

Included support software

Outline

CX-Designer

Ver. 3. ⬜⬜

The CX-Designer is used to create screens for NS-series PTs

CX-Integrator

Ver. 2. ⬜⬜

The CX-Integrator is used to set up FA networks

CX-Protocol

Ver. 1. ⬜⬜

The CX-Protocol is used for protocol macros for serial communications units

Network Configurator

Ver. 3. ⬜⬜

The Network Configurator is used for tag data links on the built-in EtherNet/IP port

SECS/GEM Configurator8

Ver. 1. ⬜⬜

The SECS/GEM Configurator is used for SECS/GEM settings.


1. Not Supported by Sysmac Studio 1.17 or higher.
2. The same media is used for both the Standard Edition and the Vision Edition.
3. With the Vision Edition, you can use only the setup functions for FQ-M and FH series vision sensors.
4. This product is a license only. You need the Sysmac Studio Standard Edition DVD media to install it.
5. With the Measurement Sensor Edition, you can use only the setup functions for ZW-series displacement sensors.
6. With the NX I/O Edition, you can use only the setup functions for EtherNet/IP coupler.
7. With the HMI Edition, you can use only the setup functions for NA-series PTs.
8. Please, purchase the required number of SECS/GEM Configurator licenses.
1. Not Supported by Sysmac Studio 1.17 or higher.
2. The same media is used for both the Standard Edition and the Vision Edition.
3. With the Vision Edition, you can use only the setup functions for FQ-M and FH series vision sensors.
4. This product is a license only. You need the Sysmac Studio Standard Edition DVD media to install it.
5. With the Measurement Sensor Edition, you can use only the setup functions for ZW-series displacement sensors.
6. With the NX I/O Edition, you can use only the setup functions for EtherNet/IP coupler.
7. With the HMI Edition, you can use only the setup functions for NA-series PTs.
8. Please, purchase the required number of SECS/GEM Configurator licenses.
Downloads

Broschüren

Alle anzeigen broschüren

Kataloge

Alle anzeigen kataloge

Datenblätter

Alle anzeigen datenblätter

Handbücher

Alle anzeigen handbücher

Software-Tools

download

Sysmac Studio TRIAL Software

en ZIP 1,86 GB
o

Bitte oder direkten Zugang erhalten um dieses Dokument herunterzuladen

Alle anzeigen software-tools

Abonnieren Sie unsere Produkt-Updates

Profitieren Sie von Newslettern über Produktinnovationen, Lösungen und Services.

Vielen Dank für Ihr Interesse an unseren eNews. Sie erhalten umgehend eine Email von uns mit einem Link zur Bestätigung Ihrer Newsletter-Bestellung. Dieses Vorgehen basiert aus unseren rechtlichen Hinweisen.

Es liegen zur Zeit technische Probleme vor. Ihre Übertragung war nicht erfolgreich. Entschuldigen Sie dies bitte und versuchen es später noch einmal. Details

Download

Produktdokumentation

Laden Sie sich Datenblätter, Handbücher und Broschüren herunter.

Durchsuchen Sie unser Download-Center

Schulungskurse

Bei unseren Schulungen profitieren Sie von der Kompetenz unserer besten Ingenieure. Für Anfänger bis Fortgeschrittene geeignet

Sehen Sie sich einen Schulungskurs an.