ControlTec unterstützt polnisches Krankenhaus mit einem mobilen UVC-Roboter bei der Pandemiebekämpfung | OMRON, Deutschland

Login

Es liegen zur Zeit technische Probleme vor. Ihre Übertragung war nicht erfolgreich. Entschuldigen Sie dies bitte und versuchen es später noch einmal. Details

Download

Registrieren

Es liegen zur Zeit technische Probleme vor. Ihre Übertragung war nicht erfolgreich. Entschuldigen Sie dies bitte und versuchen es später noch einmal. Details

Download

Vielen Dank für die Registrierung bei Omron

Zum Abschluss der Erstellung Ihres Kontos wurde eine E-Mail an folgende E-Mail-Adresse gesendet:

Zurück zur Webseite

direkten Zugang erhalten

Bitte tragen Sie unten Ihre Daten ein, und erhalten Sie direkten Zugang zu den Inhalten dieser Seite

Text error notification

Text error notification

Checkbox error notification

Checkbox error notification

Es liegen zur Zeit technische Probleme vor. Ihre Übertragung war nicht erfolgreich. Entschuldigen Sie dies bitte und versuchen es später noch einmal. Details

Download

Vielen Dank für Ihr Interesse

Sie haben nun Zugang zu ControlTec unterstützt polnisches Krankenhaus mit einem mobilen UVC-Roboter bei der Pandemiebekämpfung

Eine Bestätigungs-E-Mail wurde an folgende E-Mail-Adresse gesendet:

Weiter zu Seite

Bitte oder direkten Zugang erhalten um dieses Dokument herunterzuladen

Collaborative Robotics
automation blog

ControlTec unterstützt polnisches Krankenhaus mit einem mobilen UVC-Roboter bei der Pandemiebekämpfung

Veröffentlicht am 2021-01-26 16:50:11 UTC in Collaborative Robotics

Gesundheitseinrichtungen auf der ganzen Welt suchen nach automatisierten Lösungen für die sichere Desinfektion einzelner Räume und öffentlicher Bereiche, um einer Reihe neuer Hygieneverfahren im Rahmen der Covid-19-Pandemie gerecht zu werden. Der polnische Systemintegrator ControlTec hat hierzu einen mobilen Roboter, auf Grundlage des Roboters OMRON LD, entwickelt. Damit ist ControlTec eines der ersten Unternehmen weltweit, das einen Sterilisationsroboter, der mit einem UVC-Strahler ausgestattet ist, auf den Markt gebracht hat.
Die strengen Hygiene- und Sicherheitsvorschriften, die zur Bekämpfung der jüngsten Pandemie erforderlich sind, zwingen Krankenhäuser und Gesundheitseinrichtungen dazu, neue Ansätze zu entwickeln und neue Technologien einzusetzen. Eine Lösung besteht darin, mobile Roboter mit UV-Lampen auszustatten. Gegenüber dem manuellen Einsatz dieser Lampen, bieten mobile Roboter entscheidende Sicherheitsvorteile. UVC ist eine Art von UV-Licht, das Bakterien, Keime und Viren abtöten kann, insbesondere auf Oberflächen und in Bereichen, die nicht kontinuierlich mit Desinfektionsmitteln gereinigt werden können. Durch die Installation auf mobilen Robotern ist eine automatische, präzise, schnelle und effiziente Desinfektion mit UV-Licht möglich.

UV mobile robot solution by ControlTec

  • 0:00 -   Healthcare organisations across the world are looking for automated solutions for safely disinfecting individual rooms and public spaces to meet a range of new hygiene procedures due to the Covid-19 pandemic. One of the companies that has responded to this need is ControlTec, a Polish system integrator. Using an OMRON LD mobile robot, ControlTec was one of the first companies in the world to develop a sterilisation robot equipped with a UVC irradiator.

Entwicklung eines UVC-Robotern

Das Entwicklungsteam von ControlTec entwickelte auf Anfrage eines nahe gelegenen Krankenhauses das Konzept eines UVC-Roboters, um die Virusbekämpfung zu unterstützen. ControlTec erkannte, dass es über Technologie verfügte, die eine wichtige Rolle bei der schwierigen Versorgung infizierter Patienten spielen kann. Was als gemeinnütziges Vorhaben zur Unterstützung des Krankenhauses Wojewódzki Szpital Specjalistyczny begann, wird inzwischen als kommerzielle Lösung auf dem polnischen Markt vertrieben.

Herausforderungen und Vorteile

Die Hauptvorteile eines Roboters liegen im Bereich der Gesundheit und Sicherheit. Werden stationäre UV-Lampen verwendet, müssen Bediener und medizinisches Personal den mit dem Virus kontaminierten Raum oder Bereich betreten. Ein mobiler UVC-Roboter kann dagegen autonom oder ferngesteuert per PC oder Tablet, betrieben werden, um das Infektionsrisiko für Bediener und medizinisches Fachpersonal zu minimieren.
Die größte Herausforderung für ControlTec bei der Entwicklung der UVC-Roboter und deren Einführung in Krankenhäusern war der Zeitdruck. Angesichts der hohen Patientenzahlen, mit denen die Krankenhäuser zu kämpfen hatten, wollte das Unternehmen die Lösung schnellstmöglich fertigstellen.
Grzegorz Goral, CEO von ControlTec, sagt: „Das einzige technische Problem war die Einhaltung der EMV-Normen. Die wichtigste Herausforderung für uns war Krankenhäuser davon zu überzeugen, dass mobile UVC-Roboter sicher betrieben werden können.“ Mit der Hilfe umliegender Universitäten konnte die Einhaltung der EMV-Normen schnell erreicht werden.
Polnische Krankenhäuser und Gesundheitseinrichtungen verwenden bereits seit Langem UVC-Lampen zur Sterilisation, so dass die Vorteile der Nutzung von UVC-Lampen auf der Hand lagen. Gleich zu Beginn beauftragte ControlTec ein polnisches Forschungsinstitut damit, die Wirkung von UVC-Strahlung zur Virusabtötung zu testen und zu bestätigen. Zudem wurden die Bewertungsdaten von Philips, dem Hersteller der UVC-Lampen, und der Boston University in den USA überprüft. Das Ergebins: Die Daten zeigten, dass die UVC-Lampen von Philips in der Lage sind, fast 100 Prozent der Corona-Viren zu töten.

Operation gelungen

Der erste mobile UVC-Roboter ist seit über vier Monaten im Krankenhauseinsatz ohne technische Beeinträchtigung. Die Bediener in der Klinik können ihn ohne Unterstützung von ControlTec zuverlässig nutzen.
Jaroslaw Drzazga, Teamleiter Industry Solutions bei OMRON Electronics Sp. z o.o. in Polen, sagt: „Die Pandemie stellt Unternehmen und Institutionen vor große Herausforderungen. Viele haben erkannt, dass automatisierte Prozesse, innovative Robotik und Technologien wie UV-Desinfektion, ihnen wertvolle Unterstützung bei der Bewältigung dieser Herausforderung bieten können. Solche Anwendungen entlasten die Mitarbeiter und verbessern gleichzeitig die Sicherheit erleichtern die Einhaltung der Vorschriften.
Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen

Omron-Spezialisten kontaktieren

Haben Sie Fragen oder wünschen Sie eine persönliche Beratung? Wenden Sie sich gerne an einen unserer Spezialisten.
  • Omron Europe

    Omron Europe