Spezifikation der Sicherheitsanforderungen (SRS) | Omron, Deutschland

Login

Please use more than 6 characters. Forgot your password? Click here to reset.

Passwort ändern

Es liegen zur Zeit technische Probleme vor. Ihre Übertragung war nicht erfolgreich. Entschuldigen Sie dies bitte und versuchen es später noch einmal. Details

Download

Registrieren

Es liegen zur Zeit technische Probleme vor. Ihre Übertragung war nicht erfolgreich. Entschuldigen Sie dies bitte und versuchen es später noch einmal. Details

Download

Vielen Dank für die Registrierung bei Omron

Zum Abschluss der Erstellung Ihres Kontos wurde eine E-Mail an folgende E-Mail-Adresse gesendet:

Zurück zur Webseite

direkten Zugang erhalten

Bitte tragen Sie unten Ihre Daten ein, und erhalten Sie direkten Zugang zu den Inhalten dieser Seite

Text error notification

Text error notification

Datenschutzrichtlinie">

Checkbox error notification

Checkbox error notification

Es liegen zur Zeit technische Probleme vor. Ihre Übertragung war nicht erfolgreich. Entschuldigen Sie dies bitte und versuchen es später noch einmal. Details

Download

Vielen Dank für Ihr Interesse

Sie haben nun Zugang zu Spezifikation der Sicherheitsanforderungen (SRS)

Eine Bestätigungs-E-Mail wurde an folgende E-Mail-Adresse gesendet:

Weiter zu Seite

Bitte oder direkten Zugang erhalten um dieses Dokument herunterzuladen

Spezifikation der Sicherheitsanforderungen (SRS)

Damit die Spezifikationen stimmen

Vorbereitung auf Sicherheitskorrekturen

Wenn bei der Risikobewertung eine Maschine ermittelt wird, die neue oder aktualisierte Sicherheitsfunktionen benötigt, möchten Sie die sicherheitstechnische Überarbeitung möglicherweise selbst durchführen. In dem Fall können wir Ihnen eine schriftliche Spezifikation der Sicherheitsanforderungen liefern.

Die schriftliche Spezifikation beruht auf den operativen Designs und den Produktionsanforderungen der Maschine. Sie berücksichtigt auch die Ergebnisse aus unserer Risikobewertung sowie alle relevanten EU-Richtlinien und EN-ISO-Normen – unter angemessener Berücksichtigung der Arbeitsmittelrichtlinie.

Wo erforderlich, beziehen wir uns auf passende Anleitungen wie Ausführungsvorschriften und vor Ort geltende Bestimmungen oder auf Ihre eigenen Firmenstandards.

Kontaktieren Sie uns für eine Maschinensicherheitsberatung.

Was ist enthalten?

Die Spezifikation der Sicherheitsanforderungen ist auf Ihre individuellen Bedürfnisse abgestimmt und kann Folgendes enthalten:

  • Spezifikationen für Schutzvorrichtungen

  • Funktionale Spezifikationen für sicherheitsrelevante Steuerungssysteme, aufgeteilt nach Maschinenzone und vorliegender Gefahr

  • Bestimmung der formalen Blockdiagramme „Input – Logik – Output“

  • Bestimmung des erforderlichen Leistungsniveaus (PL 'r') von sicherheitsrelevanten Steuerungsfunktionen gemäß EN ISO 13849-1

  • Funktionale Beschreibungen und Spezifikationen für das sicherheitsrelevante Steuerungssystem

  • Matrixtabellen zu Ursache und Wirkung

Die nächsten Schritte

Die Spezifikation der Sicherheitsanforderungen abzuschließen, ist ein wichtiger Meilenstein bei der Gestaltung einer sicheren Maschine. Sie können jetzt Ihre eigenen Mitarbeiter die Sicherheitskorrekturen vornehmen lassen, oder wir übernehmen das komplett für Sie. Außerdem ist es möglich, dass wir die sicherheitstechnische Überarbeitung gemeinsam mit Ihren Mitarbeitern durchführen.