E5_D | Omron, Deutschland

Login

Please use more than 6 characters. Forgot your password? Click here to reset.

Passwort ändern

Es liegen zur Zeit technische Probleme vor. Ihre Übertragung war nicht erfolgreich. Entschuldigen Sie dies bitte und versuchen es später noch einmal. Details

Download

Registrieren

Es liegen zur Zeit technische Probleme vor. Ihre Übertragung war nicht erfolgreich. Entschuldigen Sie dies bitte und versuchen es später noch einmal. Details

Download

Vielen Dank für die Registrierung bei Omron

Zum Abschluss der Erstellung Ihres Kontos wurde eine E-Mail an folgende E-Mail-Adresse gesendet:

Zurück zur Webseite

direkten Zugang erhalten

Bitte tragen Sie unten Ihre Daten ein, und erhalten Sie direkten Zugang zu den Inhalten dieser Seite

Text error notification

Text error notification

Checkbox error notification

Checkbox error notification

Es liegen zur Zeit technische Probleme vor. Ihre Übertragung war nicht erfolgreich. Entschuldigen Sie dies bitte und versuchen es später noch einmal. Details

Download

Vielen Dank für Ihr Interesse

Sie haben nun Zugang zu E5_D

Eine Bestätigungs-E-Mail wurde an folgende E-Mail-Adresse gesendet:

Weiter zu Seite

Bitte oder direkten Zugang erhalten um dieses Dokument herunterzuladen

E5_D

Temperaturregler der nächsten Generation

E5_D ist die neue Reglergeneration, die entwickelt wurde, um ein optimale und automatische Temperaturregelung ohne menschlichen Eingriff zu erzielen. Ab sofort sind alle typischen Einstellungen, die bislang vor Ort von Fachleuten vorgenommen werden mussten, durch den Einsatz künstlicher Intelligenz automatisiert.

  • Adaptive Steuerung zur Selbstoptimierung der Regelungseinstellung bei Prozessänderungen 
  • Spezialfunktion für verbesserten Dichtmittelauftrag (Verpackung) und für wassergekühlte Extruder (Kunststoffspritzguss) 
  • Ausziehbare Bauweise zur Vereinfachung von Wartungsarbeiten 
  • Basisspezifikation identisch mit Serie E5_C

Spezifikationen & Bestellinfo

Produkt Size Functions Number of control loops Temperature input type Linear analog input type Temperature range Number of event inputs Number of alarm outputs Supply voltage AC Supply voltage DC Control output Communication port(s) Terminal Description
Temperature controller, PRO, 1/16 DIN (48 x 48 mm), 1 x 12 VDC pulse OUT, 2 AUX, RS-485, Ht. Burnout SSR fail., 100 to 240 VAC
Temp. controller, PRO, 1/16 DIN (48 x 48 mm), 1 x 12 VDC pulse OUT, 2 AUX,24 VAC/DC
Temp. controller, PRO, 1/16 DIN (48 x 48 mm), 1 x 12 VDC pulse OUT, 2 AUX,RS-485, Ht. Burnout SSR fail., 24 VAC/DC
Temperature controller, PRO, 1/16 DIN (48 x 48 mm), 1 x 12 VDC pulse OUT, 2 AUX,RS-485, Ht. Burnout SSR fail., 24 VAC/DC
Temp. controller, PRO, 1/16 DIN (48 x 48 mm), 1 x Rel. OUT, 2 AUX, 24 VAC/DC
Temperature controller, PRO, 1/16 DIN (48 x 48 mm), 1 x Rel. OUT, 2 AUX, 24 VAC/DC
Temp. controller, PRO, 1/8 DIN (96 x 48 mm), 1 x 12 VDC pulse OUT, 4 AUX, 100 to 240 VAC
Temp. controller, PRO, 1/8 DIN (96 x 48 mm), 1 x 12 VDC pulse OUT, 4 AUX, 24 VAC/DC
Temp. controller, PRO, 1/8 DIN (96 x 48 mm), 1 x Rel. OUT, 4 AUX, 100 to 240 VAC
Temp. controller, PRO, 1/8 DIN (96 x 48 mm), 1 x Rel. OUT, 4 AUX, 24 VAC/DC
Keine Ergebnisse gefunden. Erweitern Sie Ihre Filterauswahl.
Alle Filter zurücksetzen
Produkte vergleichen weitere Produkte anzeigen

Wie können wir Ihnen helfen?

Wenn Sie eine Frage haben oder ein Angebot anfordern möchten, kontaktieren Sie uns oder senden Sie eine Anfrage.

+49 (0)21 73 - 68 00 0
Kontaktieren Sie uns

Ihr Kontakt

Bitte füllen Sie alle Felder aus, die diese * Markierung besitzen. Ihre persönlichen Daten werden natürlich vertraulich behandelt.

Text area error notification

Text error notification

Text error notification

Text error notification

Text error notification

Text error notification

Country error notification

Checkbox error notification

Checkbox error notification

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.

Es liegen zur Zeit technische Probleme vor. Ihre Übertragung war nicht erfolgreich. Entschuldigen Sie dies bitte und versuchen es später noch einmal. Details

Download
Preise
Angebot anfordern

Angebot anfordern

Über dieses Formular erhalten Sie ein Angebot zu Ihrem ausgewählten Produkt. Bitte füllen Sie alle Felder aus, die diese * Markierung besitzen. Ihre persönlichen Daten werden natürlich vertraulich behandelt.

E5_D

Text error notification

Text error notification

Text error notification

Select notification error

Select notification error

Country error notification

Text error notification

Text area error notification

Checkbox error notification

Checkbox error notification

Vielen Dank für Ihre Angebots-Anfrage, die wir schnellstmöglich beantworten werden.

Es liegen zur Zeit technische Probleme vor. Ihre Übertragung war nicht erfolgreich. Entschuldigen Sie dies bitte und versuchen es später noch einmal. Details

Download

Features

Adaptiver Regelalgorithmus

E5_D Temperature contoller: Adaptive control algorithm
  • E5_D Temperature contoller: Adaptive control algorithm

    E5_D Temperature contoller: Adaptive control algorithm

    With standard temperature controllers, not only do you need a long time to define initial start-up PID settings, but it is also really challenging to make the optimal adjustments without having many years of experience in this area. That’s why Omron developed the E5_D Series with “adaptive control technology”. This automatically detects changes in the process under control and adapts the PID accordingly.

    01:26

Bei herkömmlichen Temperaturreglern ist das Einstellen der PID-Werte vor der Inbetriebnahme recht langwierig. Zudem ist es auch recht schwierig, die optimalen Einstellungen zu treffen, ohne über langjährige Erfahrungen auf diesem Gebiet zu verfügen. Darum hat Omron die E5_D-Serie mit „adaptiver Regelungstechnik“ entwickelt. Sie erkennt Änderungen im Regelprozess automatisch und passt die PID-Werte entsprechend an.

Perfekte Regelung der Siegeltemperatur von Verpackungsmaschinen

E5_D TC: Perfect sealing temperature control for packaging machines (1)
  • E5_D TC: Perfect sealing temperature control for packaging machines (1)

    E5_D TC: Perfect sealing temperature control for packaging machines (1)

    On a conventional sealing machine temperature sensors can often be located too far away from the sealing surface of the heating bar. This causes a difference between the temperature of the sealing surface and the temperature that was actually being controlled. This temperature difference and resulting sealing failures, increase as the packaging speed increases and also in correlation with thinner packaging materials or changing in ambient temperature. Thanks to the E5_D series, this issue is solved with the following approach: • bringing sensor closer to the sealing surface - thanks to special temperature sensor models for faster detection • adopting special algorithms (automatic filter adjustment function) built-in E5_D, specifically developed to suppress temperature variations. The result is a better sealing quality of the packages.

    01:25

Bei herkömmlichen Siegelmaschinen sind die Temperatursensoren häufig zu weit von der Siegelfläche des Heizelements entfernt. Somit entsteht eine Differenz zwischen der Temperatur der Siegelfläche und dem geregelten Temperaturwert. Diese Temperaturdifferenz und die resultierenden Siegelfehler nehmen mit steigender Verpackungsgeschwindigkeit, bei dünneren Verpackungsmaterialien oder bei wechselnder Umgebungstemperatur zu.

Bei der E5_D-Serie wird dieses Problem durch folgenden Ansatz bewältigt:

  • Platzierung der Sensoren näher zur Siegelfläche. Dies wird durch spezielle Temperatursensoren für eine schnellere Erfassung ermöglicht.

E5_D: Perfect sealing temperature control for packaging machines (2)
  • E5_D: Perfect sealing temperature control for packaging machines (2)

    E5_D: Perfect sealing temperature control for packaging machines (2)

    On a conventional sealing machine temperature sensors can often be located too far away from the sealing surface of the heating bar. This causes a difference between the temperature of the sealing surface and the temperature that was actually being controlled. This temperature difference and resulting sealing failures, increase as the packaging speed increases and also in correlation with thinner packaging materials or changing in ambient temperature. Thanks to the E5_D series, this issue is solved with the following approach: • bringing sensor closer to the sealing surface - thanks to special temperature sensor models for faster detection • adopting special algorithms (automatic filter adjustment function) built-in E5_D, specifically developed to suppress temperature variations. The result is a better sealing quality of the packages.

    01:03

  • Implementierung spezieller Algorithmen (automatische Filteranpassung). Diese in E5_D integrierten Algorithmen wurden speziell entwickelt, um Temperaturschwankungen zu begrenzen. Das Ergebnis ist eine höhere Siegelqualität der Verpackungen.

Kühlwasseranpassung

E5_D TC: Temperature variations in molding machines minimized by a new algorithm
  • E5_D TC: Temperature variations in molding machines minimized by a new algorithm

    E5_D TC: Temperature variations in molding machines minimized by a new algorithm

    On a water-cooled extrusion molding machine, increased speed leads to temperature variations due to various factors such as the materials compounding and cooling water…For human operator that means repeatedly make valve adjustments to stabilize the quality. However It is really difficult to achieve high speed production while also maintaining the quality… With the E5_D, the water-cooling output adjustment function suppresses the temperature variations to a minimum and raises the production capacity with the quality maintained

    01:33

Bei einer wassergekühlten Extrusionsblasformmaschine führt eine Erhöhung der Geschwindigkeit häufig zu Temperaturschwankungen. Diese sind auf verschiedene Faktoren wie den Materialverbund und das Kühlwasser zurückzuführen. Für das Bedienpersonal bedeutet dies wiederholte Ventilnachstellungen, um die Qualität zu stabilisieren. Es ist jedoch wirklich schwierig, eine hohe Produktionsgeschwindigkeit bei gleichzeitiger Erhaltung der Qualität zu erzielen.

Mit dem E5_D gehören solche Probleme der Vergangenheit an. Die Einstellfunktion für die Kühlwassertemperatur begrenzt die Temperaturschwankungen auf ein Minimum und steigert so die Produktionskapazität bei gleichbleibender Qualität.

Downloads