K8AK-TH

Features

Preisgünstiges und kompaktes Temperaturüberwachungsmodul

Dieses Temperaturüberwachungsmodul wurde speziell für die Überwachung abnormaler Temperaturen konzipiert, um auf diese Weise Anlagen zu schützen. Das Temperaturüberwachungsmodul K8AK-TH besitzt eine Breite von lediglich 22,5 mm.

  • Problemlose Funktionseinstellungen mittels DIP-Schalter
  • Einstellbare Alarmsperre, Schutz des eingestellten Sollwerts
  • Anschlussmöglichkeit für Thermoelemente und Pt100-Sensoren
  • Wechsler-Kontakt: Ausfallsichere Beschaltung möglich
  • Alarmstatusidentifizierung über Anzeige-LED
Expertise

Schutz Ihrer Wärmeanwendung

Wenn ein Temperatursensor beschädigt ist oder in einem Halbleiterrelais in einem Ofen ein Kurzschluss auftritt, kann der Regler einen Temperaturanstieg nicht mehr aufhalten. Für diesen Fall ist ein interner Alarm hilfreich, aber es besteht immer noch ein Risiko, wenn der Regler ausfällt. Dieses Risiko wird durch die integrierte Redundanz in Form des Alarmmoduls K8AK-TH ausgeschlossen, mit dem die Stromzufuhr zum Ofen automatisch abgeschaltet werden kann.

Überhitzungsschutz in Schaltschränken

Infolge der Verlustleistungswärme der Halbleiterrelais kann die Temperatur im Schaltschrank so weit ansteigen, dass kein effizienter Betrieb mehr sichergestellt ist. Die einfache Ein/Aus-Regelung des K8AK-TH bietet ohne die Notwendigkeit und die Kosten für den ständigen Lüfterbetrieb ausreichenden Schutz vor Überhitzung.
Spezifikationen & Bestellinfo

Ordering information

Input type

Temperature setting range

Setting unit

Supply voltage

Size in mm (H×W×D)

Order code

Thermocouple/
Pt100 and Pt1000

0 to 999°C/F

1°C/F

100 to 240 VAC

90×22.5×100

K8AK-TH11S AC100-240

24 VAC/VDC

K8AK-TH11S AC/DC24

Thermocouple

0 to 1,800°C
0 to 3,200 °F 1

10°C/F

100 to 240 VAC

K8AK-TH12S AC100-240

24 VAC/VDC

K8AK-TH12S AC/DC24

Specifications

Item

100 to 240 VAC 50/60 Hz

24 VAC 50/60 Hz or 24 VDC

Allowable voltage range

85 to 110% of power supply voltage

Power consumption

5 VA max.

2 W max. (24 VDC), 4 VA max. (24 VAC)

Sensor inputs

K8AK-TH11S

Thermocouple: K, J, T, E; platinum-resistance thermometer: Pt100, Pt1000

K8AK-TH12S

Thermocouple: K, J, T, E, B, R, S, PLII

Output relay

One SPDT relay (5 A at 250 VAC, resistive load)

External inputs
(for latch setting)

Contact input

ON: 1 kΩ max., OFF: 100 kΩ min.

Non-contact input

ON residual voltage: 1.5 V max., OFF leakage current: 0.1 mA max.

Leakage current: Approx. 10 mA

Setting method

Rotary switch setting (set of three switches)

Indicators

Power (PWR): Green LED, relay output (ALM): Red LED

Other functions

Alarm mode (upper limit/lower limit), output normally ON/OFF selection, output latch, setting protection,
fail-safe operation selectable, temperature unit °C/°F

Ambient operating temperature

-20 to 55°C (with no condensation or icing)

Storage temperature

-25 to 65°C (with no condensation or icing)

Setting accuracy

±1% of full scale

Hysteresis width

2°C

Output relays

(1 × SPDT, normally closed operation)

Resistive load

5 A at 250 VAC or at 30 VDC

Maximum contact voltage

250 VAC or 30 VDC

Maximum contact current

5 A

Maximum switching capacity

1,250 VA, 150 W

Mechanical life

10,000,000 operations

Electrical life

50,000 operations at 5 A, 250 VAC or 30 VDC

Sampling cycle

100 ms

Weight

160 g

Degree of protection

IP20

Memory protection

Non-volatile memory (number or writes: 1,000,000)

Safety standards

Approved standards

EN 61010-1 (Pollution level 2, overvoltage category II)

Application standards

EN 61326-1, UL 61010-1, Korean Radio Waves Act (Act 10564), CSA:CAN/CSA C22.2 No.14, CCC: GB14048.5

Crimp terminals

Two solid wires of 2.5 mm2 or two ferrules of 1.5 mm2 with insulation sleeves can be tightened together

Case material

PC and ABS

Mounting

Mounted to DIN-rail

Size in mm (H×W×D)

90×22.5×100


1. Setting range depending on sensor type selected

1. Setting range depending on sensor type selected

Abonnieren Sie unsere Produkt-Updates

Profitieren Sie von Newslettern über Produktinnovationen, Lösungen und Services.

Vielen Dank für Ihr Interesse an unseren eNews. Sie erhalten umgehend eine Email von uns mit einem Link zur Bestätigung Ihrer Newsletter-Bestellung. Dieses Vorgehen basiert aus unseren rechtlichen Hinweisen.

Es liegen zur Zeit technische Probleme vor. Ihre Übertragung war nicht erfolgreich. Entschuldigen Sie dies bitte und versuchen es später noch einmal. Details

Download

Produktdokumentation

Laden Sie sich Datenblätter, Handbücher und Broschüren herunter.

Durchsuchen Sie unser Download-Center

Schulungskurse

Bei unseren Schulungen profitieren Sie von der Kompetenz unserer besten Ingenieure. Für Anfänger bis Fortgeschrittene geeignet

Sehen Sie sich einen Schulungskurs an.