Perfekte Versiegelung dank KI | Omron, Deutschland

Login

Please use more than 6 characters. Forgot your password? Click here to reset.

Passwort ändern

Es liegen zur Zeit technische Probleme vor. Ihre Übertragung war nicht erfolgreich. Entschuldigen Sie dies bitte und versuchen es später noch einmal. Details

Download

Registrieren

Es liegen zur Zeit technische Probleme vor. Ihre Übertragung war nicht erfolgreich. Entschuldigen Sie dies bitte und versuchen es später noch einmal. Details

Download

Vielen Dank für die Registrierung bei Omron

Zum Abschluss der Erstellung Ihres Kontos wurde eine E-Mail an folgende E-Mail-Adresse gesendet:

Zurück zur Webseite

direkten Zugang erhalten

Bitte tragen Sie unten Ihre Daten ein, und erhalten Sie direkten Zugang zu den Inhalten dieser Seite

Text error notification

Text error notification

Checkbox error notification

Checkbox error notification

Es liegen zur Zeit technische Probleme vor. Ihre Übertragung war nicht erfolgreich. Entschuldigen Sie dies bitte und versuchen es später noch einmal. Details

Download

Vielen Dank für Ihr Interesse

Sie haben nun Zugang zu Perfekte Versiegelung dank KI

Eine Bestätigungs-E-Mail wurde an folgende E-Mail-Adresse gesendet:

Weiter zu Seite

Bitte oder direkten Zugang erhalten um dieses Dokument herunterzuladen

Unser Gütesiegel befindet sich in Ihrem 5-Sterne-Paket

Damit Ihre Verpackungslinie auf der ganzen Linie effizient arbeitet, sollten Sie Probleme mit verschiedenen Folientypen, fehlerhafter Versiegelung aufgrund von Temperaturschwankungen, falschen Temperaturwerten, Störungen der Produktionslinie oder einer Linie, die einfach nicht bei optimaler Geschwindigkeit läuft, eliminieren. Omron bietet eine 5-Sterne-Lösung für die perfekte Versiegelung für vertikale und horizontale Schlauchbeutelmaschinen, mit der Sie immer einen Schritt voraus sind.

Die Lösung für die perfekte Versiegelung von Omron basiert auf KI-Temperaturregelung, speziellen Temperatursensoren und einzigartigen Funktionen für Temperaturbeständigkeit wie DPC. Spezielle Sensoren sind in der Nähe der Siegelbacke angebracht, um eine exakte Temperatur selbst bei dünnen Folien zu gewährleisten. Eine gleichmäßigere Temperatur bedeutet höhere Qualität und weniger Abfall. Unsere intelligenten Algorithmen sorgen dafür, dass die Versiegelungstemperatur stets optimal angepasst ist und die Maschine einwandfrei arbeitet.

  • Schneller Durchsatz

  • Folienflexibilität

  • Filtern der PID-Konsistenz

  • Fehlervermeidung

  • Lebensmittelhaltbarkeit

Steigern der Geschwindigkeit, Wechseln der Folie, Regelung der Temperatur, Abschneiden des Ausschusses und Verlängern der Lebensdauer Ihres Produkts mit der Lösung für die perfekte Versiegelung von Omron!

Entdecken Sie unsere Versiegelungslösung und laden Sie Ihr 5-Sterne-Paket herunter:

  • PID-Whitepaper: Erfahren Sie, wie unser 2-PID-Algorithmus Maschinen ermöglicht, bis zu 35 % schneller zu einer Solltemperatur zurückzukehren.
  • Technisches Whitepaper zur Versiegelungstemperatur: Entdecken Sie unsere Technologie namens Direct Power Control (DPC). Durch die Kenntnis des Startzeitpunkts einer schnell arbeitenden Maschine wie einer Schlauchbeutelmaschine kann die Technologie die Siegelbackentemperatur auf den bevorstehenden Temperaturabfall vorbereiten und entsprechend anpassen. Dadurch kann die Maschine von Anfang an mit voller Geschwindigkeit arbeiten.
  • Simulation unseres Sysmac-Funktionsblocks mit Filter für Temperaturgleichmäßigkeit. Unser Funktionsblock verbessert die Versiegelungsqualität bei breiten Heizplatten. Erleben Sie ihn in Aktion.

Minimieren Sie Ausschuss durch exakte Regelung der Siegelbackentemperatur und KI

Reduzieren Sie Folien- und Lebensmittelabfälle bei horizontalen/vertikalen Schlauchbeutelmaschinen

Messen und Steuern der optimalen Temperatur

Bringen Sie den Temperatursensor in der Nähe der Siegelbackenfläche an, um genaue Messungen mit unseren neuen speziellen E52-2-Sensoren vorzunehmen.

Halten Sie die PID-Leistung mit KI konstant auf hohem Niveau

Unsere Funktion zur automatischen Filteranpassung unserer Temperaturregler E5_D und NX-TC verhindert Temperaturabweichungen der Siegelbackenfläche und sorgt so für eine konstant hohe Temperaturregelleistung.

  • Ideal für dünnere Verpackungsmaterialien, die empfindlicher auf Temperaturschwankungen reagieren

  • Weniger Mängel während des Versiegelungsprozesses

  • KI ermöglicht automatische Anpassungen von Temperaturparametern, die üblicherweise von qualifizierten Bedienern vorgenommen wurden (Umgebungstemperatur, unterschiedliche Materialspezifikationen von Kunststofffolien usw.). Sie optimiert die Produktionsqualität, minimiert Lebensmittel- und Folienabfälle und macht Sie unabhängig von schwer zu findenden Spezialisten.

  • e52 prod

    Temperatursensoren für erweiterte Anwendungen

  • e5 d prod

    Temperaturregler der nächsten Generation

  • g3pj prod

    Halbleiterrelais für Heizungen

  • nx prod

    Leistung und praktische Anwendbarkeit für Maschinensteuerungen

  • nx in-panel tc prod

    Temperaturregler der nächsten Generation

Steigern Sie die Produktion und handhaben Sie Maschinenstopps proaktiv

Direkte Leistungssteuerung für konstante angepasste Temperaturen bei Schlauchbeutelmaschinen

Funktionsblock für NX PLC

Bei jeder Versiegelung nimmt die Folie Wärme von der Siegelbacke auf, wodurch die Temperatur an der Siegelbacke sinkt. Die standardmäßige PID-Regelung kann die Siegelbacke vor dem Versiegeln auf die richtige Temperatur bringen, solange die Maschine in Betrieb ist. Doch was passiert, wenn die Produktion gestartet oder angehalten werden muss?

Unser Direct Power Control (DPC) Sysmac-Funktionsblock bei NX PLC verwendet das Maschinenstartsignal, um die Siegelbackentemperatur auf den bevorstehenden Temperaturabfall vorzubereiten. Dabei wird Temperaturabweichungen im Voraus im Einklang mit der Maschinenbewegung entgegengewirkt.

  • Höherer Durchsatz der Maschine

  • Ausgelegt auf High-Tech-Verpackungsmaterialien

  • Keine manuellen PID-Wertanpassungen mehr zum Minimieren von Temperaturabweichungen

Verbessern Sie die Versiegelungsqualität bei breiten Heizplatten

Filter für Temperaturgleichmäßigkeit für eine perfekte Wärmeverteilung

Beim Formen und Versiegeln ist eine gleichmäßige Temperatur beim Einsatz einer breiteren Heizplatte entscheidend. Dies ist auf die Temperaturdifferenz zwischen der Mitte und dem Rand der Heizplatte zurückzuführen. Der unabhängige Betrieb mehrerer Heizelemente führt zu einer Wechselwirkung der Erhitzung zwischen jedem Bereich der Metallplatte. Dies bedeutet, dass das Erreichen einer optimalen Temperaturgleichmäßigkeit bei Schalensiegelmaschinen und Thermoform-, Füll- und Verschließmaschinen mit breiten Heizplatten nahezu unmöglich ist.

Funktionsblock mit Filter für Temperaturgleichmäßigkeit

Temperaturschwankungen werden durch die Regelung der Temperaturen auf Grundlage der Sollwerte reduziert, die für jedes separate Heizelement mithilfe der Sollwerte und Prozesswerte korrigiert werden. 

Beseitigen Sie die schädlichen Effekte durch heiße Bereiche dank des Sysmac-Funktionsblocks mit Filter für Temperaturgleichmäßigkeit für unsere NX/NJ-Controller.

  • Optimale Wärmeverteilung auf 2D-Oberflächen zum Handhaben komplexerer Versiegelungsprofile

  • Reduzierung der anfänglichen PV-Anlaufzeit oder Sollwertänderungen zur Verbesserung der Produktionskapazität

  • Minimierter Temperaturabfall beim Positionieren des Werkstücks auf dem Heizbereich

  • NJ101-1000 alt01

    Sysmac Controller – NJ1-Serie

  • NJ501-1320

    Sysmac Controller – NJ3-Serie

  • NJ501-1320

    Sysmac Controller – NJ5-Serie

  • nx prod

    Leistung und praktische Anwendbarkeit für Maschinensteuerungen

  • NX1 prod

    Informationssteuerung und Produktivität in einem kompakten Controller

  • nx7 l prod

    Sysmac Controller – NX7-Serie