Login

Please use more than 6 characters. Forgot your password? Click here to reset.

Passwort ändern

Es liegen zur Zeit technische Probleme vor. Ihre Übertragung war nicht erfolgreich. Entschuldigen Sie dies bitte und versuchen es später noch einmal. Details

Download

Registrieren

Text error notification

Text error notification

Checkbox error notification

Checkbox error notification

Es liegen zur Zeit technische Probleme vor. Ihre Übertragung war nicht erfolgreich. Entschuldigen Sie dies bitte und versuchen es später noch einmal. Details

Download

Vielen Dank für die Registrierung bei Omron

Zum Abschluss der Erstellung Ihres Kontos wurde eine E-Mail an folgende E-Mail-Adresse gesendet:

Zurück zur Webseite

direkten Zugang erhalten

Bitte tragen Sie unten Ihre Daten ein, und erhalten Sie direkten Zugang zu den Inhalten dieser Seite

Text error notification

Text error notification

Checkbox error notification

Checkbox error notification

Es liegen zur Zeit technische Probleme vor. Ihre Übertragung war nicht erfolgreich. Entschuldigen Sie dies bitte und versuchen es später noch einmal. Details

Download

Vielen Dank für Ihr Interesse

Sie haben nun Zugang zu Schalenversiegelungsmaschine mit Greiferarm-Schalentransport

Eine Bestätigungs-E-Mail wurde an folgende E-Mail-Adresse gesendet:

Weiter zu Seite

Bitte oder direkten Zugang erhalten um dieses Dokument herunterzuladen

Schalenversiegelungsmaschine mit Greiferarm-Schalentransport

Maschinenbeschreibung

Schalensiegelmaschinen legen eine Folie auf eine Schale. Mit einem integrierten Teil der Maschine, häufig ein Entstapler, werden die leeren Schalen entnommen. Nachdem die Schalen mit dem Produkt befüllt wurden, werden sie mit einer Folie versiegelt. Dann wird die versiegelte Schale zur nächsten Stufe, in den meisten Fällen die Umverpackung, transportiert.

Greiferarm für den Schalentransport

Die neuen Generationen von Schalensiegelmaschinen bearbeiten den kompletten Verpackungsprozess vom Start bis zum Ende. Das Transportsystem bewegt die Schalen auf sehr sanfte Art weiter, was auch für Schalen mit (halb) flüssigem Inhalt geeignet ist. Die Maschine unten hat seitliche Greiferarme, um die Schalen in bzw. aus der Versiegelungsstation zu transportieren.

Hauptfunktionsgruppen der Maschine

  1. Wickelsystem Versiegelungsfolie : Die Versiegelungsfolie wird mit der genauen Länge und der richtigen Spannung zur Versiegelungsstation geführt. 
  2. Schalenzuführungs-System : Zutransport und Positionierung der gefüllten Schalen.
  3. Schalenabtransport-System : Abtransport der versiegelten Schalen zur Umverpackungsstation.
  4. Schalentransport-Linearsystem : Servo-riemengetriebene Linearbewegung für einen gleichmäßigen Zu- und Abtransport der Schalen zur Versiegelungsstation.
  5. Versiegelungsstation : Das Hauptverfahren, bei dem die obere Folie auf die Schale geschweißt wird.

Ihre Automationsanforderung - unsere Komplettlösung

Wir liefern Ihnen alle Automationsprodukte für Schalenversiegelungsmaschinen, einschließlich des Maschinencontrollers.

Dazu gehören auch Motoren, Antriebe, Positionssensoren, Schutzeinrichtungen, Temperaturfühler und sonstige Schaltschrankkomponenten. Sie sind einfach zu integrieren und tragen das Omron-Zeichen für Qualität und Zuverlässigkeit.

A: Regelung der optimalen Versiegelungstemperatur

Die Temperaturregelung während der Versiegelung ist entscheidend. Bei jeder Versiegelung sinkt die Temperatur der Form und für einen hohen Durchsatz ist eine schnelle Erreichung der optimalen Temperatur ausschlaggebend. Die einzigartige 2-PID Steuerung von Omron mit integrierter Autotuining-Funktion optimiert das System für eine schnelle Reaktion bei Störungen, perfekt geeignet für Anwendungen wie das Versiegeln. Ein weiterer Vorteil ist die kurze Aufwärmphase, wodurch die Versiegelungsqualität ab der ersten Schale perfekt ist.

B: Programmierbare Sicherheit

Ohne Abstriche bei der Maschinenleistung zu machen liefert Omron flexible und unabhängige Komponenten zur Maschinensicherheit. Mit dem NE1A-System erfolgt dies sowohl modular als auch flexibel. Es können Safety-Slaves hinzugefügt werden, auch bei den anderen Maschinen der Produktionslinie, die dann über einen gemeinsamen Feldbus in den Sicherheitscontroller integriert werden.

C: Ein Sensor für alle Schalentypen

Der Lichtleiter- und Verstärker E32/E3X kann alle Schalentypen mit einem Modell erkennen. Optimieren Sie eine Einstellung für jede neue Schale und verwenden Sie einmal gefundene Parameter für andere Schalen erneut. Die Verteilung der Parameter kann mit der Maschinensteuerung oder den HMI über den angeschlossenen Feldbus erfolgen.

D: Servosystem für gleichmäßigen Betrieb

Das Hebesystem in der Versiegelungsstation kann auf verschiedenen Arten angetrieben werden. Die Vorteile einer servoangetriebenen Hebevorrichtung sind weniger Vibrationen und Lärm. Dadurch ist es möglich, Maschinen auch in geräusch- und vibrationssensiblen Orten einzusetzen. Ein Servosystem kann auch während des Betriebs einfach modifiziert werden.

Weitere Automatisierungslösungen