Login

Please use more than 6 characters. Forgot your password? Click here to reset.

Passwort ändern

Es liegen zur Zeit technische Probleme vor. Ihre Übertragung war nicht erfolgreich. Entschuldigen Sie dies bitte und versuchen es später noch einmal. Details

Download

Registrieren

Es liegen zur Zeit technische Probleme vor. Ihre Übertragung war nicht erfolgreich. Entschuldigen Sie dies bitte und versuchen es später noch einmal. Details

Download

Vielen Dank für die Registrierung bei Omron

Zum Abschluss der Erstellung Ihres Kontos wurde eine E-Mail an folgende E-Mail-Adresse gesendet:

Zurück zur Webseite

direkten Zugang erhalten

Bitte tragen Sie unten Ihre Daten ein, und erhalten Sie direkten Zugang zu den Inhalten dieser Seite

Text error notification

Text error notification

Checkbox error notification

Checkbox error notification

Es liegen zur Zeit technische Probleme vor. Ihre Übertragung war nicht erfolgreich. Entschuldigen Sie dies bitte und versuchen es später noch einmal. Details

Download

Vielen Dank für Ihr Interesse

Sie haben nun Zugang zu Thermoform-, Füll- und Verschließmaschine

Eine Bestätigungs-E-Mail wurde an folgende E-Mail-Adresse gesendet:

Weiter zu Seite

Bitte oder direkten Zugang erhalten um dieses Dokument herunterzuladen

Thermoform-, Füll- und Verschließmaschine

Maschinenbeschreibung

Bei einer Thermoform-, Füll- und Verschließmaschine (TFFS) wird ein Gewebe aus thermoformbarem Material erwärmt und unter Druck/Unterdruck geformt. Nach dem Befüllen der Form wird sie mit einer Oberflächenfolie versiegelt und schließlich zu Einzelverpackungen geschnitten. Die Maschinen können eine oder mehrere Verpackungsbahnen herstellen und Geräte zur Gasbehandlung vor dem Versiegeln der Verpackungen einschließen.

Flexible, hygienische Formen

TFFS werden auch als Tiefzieh-Verpackungsmaschinen bezeichnet. Die heutigen Originalhersteller liefern einfach abspülbare Formen aus Edelstahl, die den hohen von den Endnutzern erwarteten Hygienevorschriften entsprechen. Durch wechselbare Formen sind diese Maschinen flexibel und schnell für andere Produkte umbaubar.

Hauptfunktionsgruppen der Maschine

  1. Transportsystem: Abroll- und Transportsystem für das Grundgewebe (Verpackungsfolie).
  2. Formstation: Erschaffung der Verpackungsform aus dem Grundgewebe.
  3. Versiegelungsstation: Versiegelung der Folie auf der Verpackung.
  4. Abrollen des Obergewebes (Versiegelungsfolie) und Umrollen der Folienreste: Transport der zur Versiegelung der Verpackung verwendeten Folie.
  5. Quer- und Längsschneiden: Trennung der versiegelten Verpackungen vom Grundgewebe.

Ihre Automationsanforderung - unsere Komplettlösung

Wir sind in der Lage, alle Automationsprodukte für TFFS-Maschinen zu liefern, einschließlich der Logik- und Bewegungssteuerung oder einer Hybridsteuerung.

Wir können auch alle Motoren, Antriebe, Positionssensoren, Schutzeinrichtungen, Temperaturfühler und sonstige Schaltschrankkomponenten liefern. Sie sind alle einfach zu integrieren und tragen das berühmte Omron-Zeichen für Qualität und Zuverlässigkeit.

A: Regelung der optimalen Versiegelungstemperatur

Während des Formens und Versiegelns ist die Temperaturregelung entscheidend. Bei jeder Form und Versiegelung sinkt die Form, und eine schnelle Wiederherstellung der Temperatur ist entscheidend für einen hohen Durchsatz.

Die einzigartige 2-PID-Regelung von Omron mit integriertem Autotuning optimiert das System, um eine schnelle Ansprechzeit bei Störungen zu erreichen und eignet sich daher ideal für Anwendungen wie TFFS. Ein weiterer Vorteil ist der schnelle Systemstart. Das erste Produkt ist bereits perfekt.

B: Genaue Positionserkennung der Oberflächenfolie

Der Druckmarkensensor E3ZM-V übermittelt die genauen Positionsdaten der Oberflächenfolie an die Maschinensteuerung. Der Sensor ist einfach programmierbar und bietet eine stabile Erkennung verschiedenfarbiger oder schwarzer Druckmarken.

C: Genaue Positionierung des Kettenantriebs

Das Entscheidende an dieser Maschine ist die Transportkette für das Grundgewebe. Sie transportiert das Grundgewebe und nach der Versiegelung auch das Obergewebe durch die gesamte Maschine.

Beim Formen und Versiegeln stehen die Folien unter Spannung, daher ist die Erhaltung der genauen Position entscheidend. Wenn die Kette für den Form-/Versiegelungsvorgang anhält, darf die Folie nicht verrutschen. Die RX-Frequenzumrichter oder Servosysteme G5 von Omron ermöglichen diese entscheidende Haltefunktion.

Weitere Automatisierungslösungen