Schneller, linearer Wärmeschrumpfschlauch-Applikator | Omron, Deutschland

Login

Please use more than 6 characters. Forgot your password? Click here to reset.

Passwort ändern

Es liegen zur Zeit technische Probleme vor. Ihre Übertragung war nicht erfolgreich. Entschuldigen Sie dies bitte und versuchen es später noch einmal. Details

Download

Registrieren

Es liegen zur Zeit technische Probleme vor. Ihre Übertragung war nicht erfolgreich. Entschuldigen Sie dies bitte und versuchen es später noch einmal. Details

Download

Vielen Dank für die Registrierung bei Omron

Zum Abschluss der Erstellung Ihres Kontos wurde eine E-Mail an folgende E-Mail-Adresse gesendet:

Zurück zur Webseite

direkten Zugang erhalten

Bitte tragen Sie unten Ihre Daten ein, und erhalten Sie direkten Zugang zu den Inhalten dieser Seite

Text error notification

Text error notification

Checkbox error notification

Checkbox error notification

Es liegen zur Zeit technische Probleme vor. Ihre Übertragung war nicht erfolgreich. Entschuldigen Sie dies bitte und versuchen es später noch einmal. Details

Download

Vielen Dank für Ihr Interesse

Sie haben nun Zugang zu Schneller, linearer Wärmeschrumpfschlauch-Applikator

Eine Bestätigungs-E-Mail wurde an folgende E-Mail-Adresse gesendet:

Weiter zu Seite

Bitte oder direkten Zugang erhalten um dieses Dokument herunterzuladen

Schneller, linearer Wärmeschrumpfschlauch-Applikator

Maschinenbeschreibung

Die Schrumpfschlauchetiketten werden kontinuierlich von einer Rolle abgezogen, nicht mit Etiketten versehene Flaschen werden über ein Zufuhrband angeliefert und mithilfe einer rotierenden Förderschnecke eingemessen. Sobald die Flaschen in die Etikettiermaschine eintreten und eine Auslöserzelle passieren werden die kontinuierlichen Etiketten geöffnet, durch einen Dorn geformt, zugeführt, mit der aufgedruckten Grafik präzise geschnitten und auf die Flasche aufgebracht, die dann in einen Dampfkanal befördert wird.

Labeleinführung und Schrumpfofen

Die schnelle Labeleinführung steuert periodisch die Folienweiterführung zwischen zwei aufeinanderfolgenden Schneideaktionen, die präzise mit einer aufgedruckten Grafik abgestimmt werden muss. Der Dampfkanal bietet die zum schrumpfen der Umhüllungen erforderliche Hitze und garantiert einen perfekten Halt an der Flasche.

Hauptfunktionsgruppen der Maschine

  1. Erfassung von Deckungsmarken
  2. Frei laufender Dorn
  3. Folienvorschubrollen : Zwei Greifroller rollen über den Dorn. Die Folie wird durch das Zusammenspiel von Rollen und Dorn bewegt.
  4. Schneidegerät : Der Schneider besteht aus zwei übereinanderliegenden Ringen, die rotiert werden. Aufgrund ihres Tempounterschieds wechseln die Klingen zwischen der Rückzugs- und der Schneideposition.
  5. Ausschubrollen : Dieser Ausgabemechanismus platziert das geschnittene Foliensegment über dem Behälter.
  6. Ausgabeauslöserzelle : Die Ausgabe wird ausgelöst, sobald ein Artikel die Zelle passiert.
  7. Zentrale Motoren- und Drehgeberachse
  8. Wischrollen
  9. Wärmeschrumpfofen

Weitere Informationen zu dieser Anwendung

Weitere Automatisierungslösungen