Login

Please use more than 6 characters. Forgot your password? Click here to reset.

Passwort ändern

Es liegen zur Zeit technische Probleme vor. Ihre Übertragung war nicht erfolgreich. Entschuldigen Sie dies bitte und versuchen es später noch einmal. Details

Download

Registrieren

Es liegen zur Zeit technische Probleme vor. Ihre Übertragung war nicht erfolgreich. Entschuldigen Sie dies bitte und versuchen es später noch einmal. Details

Download

Vielen Dank für die Registrierung bei Omron

Zum Abschluss der Erstellung Ihres Kontos wurde eine E-Mail an folgende E-Mail-Adresse gesendet:

Zurück zur Webseite

direkten Zugang erhalten

Bitte tragen Sie unten Ihre Daten ein, und erhalten Sie direkten Zugang zu den Inhalten dieser Seite

Text error notification

Text error notification

Checkbox error notification

Checkbox error notification

Es liegen zur Zeit technische Probleme vor. Ihre Übertragung war nicht erfolgreich. Entschuldigen Sie dies bitte und versuchen es später noch einmal. Details

Download

Vielen Dank für Ihr Interesse

Sie haben nun Zugang zu Offene Konnektivität von Omron löst kniffliges Problem für Kartoffelverpackung

Eine Bestätigungs-E-Mail wurde an folgende E-Mail-Adresse gesendet:

Weiter zu Seite

Bitte oder direkten Zugang erhalten um dieses Dokument herunterzuladen

Offene Konnektivität von Omron löst kniffliges Problem für Kartoffelverpackung

Greenvale ist einer der führenden Lieferanten für frische Kartoffel in GB. Bis vor kurzem hatten sie ein Verpackungsproblem – zu oft wurden die falschen Etiketten verwendet. Die Lösung schien einfach zu sein: ein Bildverarbeitungssystem von Omron zur Überprüfung.

Falls der Bediener zuerst den falschen Typ an Etiketten geladen hat, würde der Bediener wahrscheinlich diesen falschen Etikettentyp in das Regelsystem eingeben – so würde der Fehler unbemerkt weiterlaufen.

Die Analyse von Omron fand heraus, dass, wenn eine neue Bestellung auf der Verpackungslinie eingerichtet wird, das ERP-System von Greenvale alle Bestellungsdaten aus einer .csv-Datei laden kann. Es musst nur eine Möglichkeit herausgefunden werden, dass diese Daten auf dem Bildverarbeitungssystem verfügbar sind. Für die meisten Automatisierungslieferanten gehört zu dieser Möglichkeit eine preisintensive Software. Aber nicht für die SPS CJ1 von Omron, die mit externen Computern kommunizieren können.

Das Überwachungssystem ist nun betriebsfähig und erfüllt voll und ganz die Erwartungen. „Von Beginn an unterstützte uns Omron in jeder Projektphase“, sagt Andrew Kwa, Operations Analyst bei Greenvale.

„Omron verstand unsere Anforderungen genau und tat sein Bestes, diese zu erfüllen. An Omron werde ich mich bei allen zukünftigen ähnlichen Projekten wieder wenden.“

Weitere Kundenreferenzen

eu collage costumerreference 420x170 v1 sol

Kundenreferenzen

Basierende auf einem fundierten Applikations-Know-how erarbeiten wir mit unseren Kunden flexible Maschinenkonzepte -  seit nun mehr als 20 Jahren. 
Dabei ist jede Lösung individuell auf unsere Kunden zugeschnitten.

weiter