INTEGRIERT – INTELLIGENT – INTERAKTIV: Innovation für Produktionsstätten | Omron, Deutschland

Login

Please use more than 6 characters. Forgot your password? Click here to reset.

Passwort ändern

Es liegen zur Zeit technische Probleme vor. Ihre Übertragung war nicht erfolgreich. Entschuldigen Sie dies bitte und versuchen es später noch einmal. Details

Download

Registrieren

Es liegen zur Zeit technische Probleme vor. Ihre Übertragung war nicht erfolgreich. Entschuldigen Sie dies bitte und versuchen es später noch einmal. Details

Download

Vielen Dank für die Registrierung bei Omron

Zum Abschluss der Erstellung Ihres Kontos wurde eine E-Mail an folgende E-Mail-Adresse gesendet:

Zurück zur Webseite

direkten Zugang erhalten

Bitte tragen Sie unten Ihre Daten ein, und erhalten Sie direkten Zugang zu den Inhalten dieser Seite

Text error notification

Text error notification

Checkbox error notification

Checkbox error notification

Es liegen zur Zeit technische Probleme vor. Ihre Übertragung war nicht erfolgreich. Entschuldigen Sie dies bitte und versuchen es später noch einmal. Details

Download

Vielen Dank für Ihr Interesse

Sie haben nun Zugang zu INTEGRIERT – INTELLIGENT – INTERAKTIV: Innovation für Produktionsstätten

Eine Bestätigungs-E-Mail wurde an folgende E-Mail-Adresse gesendet:

Weiter zu Seite

Bitte oder direkten Zugang erhalten um dieses Dokument herunterzuladen

INTEGRIERT – INTELLIGENT – INTERAKTIV: Innovation für Produktionsstätten

Mit ihren Schwerpunkten Smart Factory, virtuelle Realität und Internet der Dinge ist die Hannover Messe eine hervorragende Plattform für uns, auf der wir Lösungen und neueste Technologien für die Fabriken, Maschinen und Produktionslinien von morgen demonstrieren können.

Besucher werden erleben können, wie wir die Industrie bei der Transformation in eine intelligente Fabrik und Zulieferkette unterstützen kann, mit neuen Technologien, intelligenten Produkten und Datenanalysefähigkeiten, der Integration von Daten, Prozessen und Produkten sowie einer verbesserten Interaktion zwischen Mensch und Maschine.

Unsere innovativen Lösungen lassen sich in drei Bereichen zusammenfassen:

  • Integriert – die vernetzte Fabrik: Maschinenautomation und Unternehmens-IT vernetzen
  • Intelligent – die intelligente Fabrik: Daten von Automationsprodukten, Produktionsprozessen und Produktqualität bereitstellen und nutzen
  • Interaktiv – die kooperative Fabrik: Mensch-Maschine-Interaktion verbessern

Unsere Vision einer harmonischen Beziehung zwischen Menschen und Maschinen wird durch den Tischtennisroboter demonstriert, unsere technische Entwicklung mit dem Ziel der Konstruktion einer neuen Beziehung zwischen Mensch und Maschine, in der sich die Maschine an den menschlichen Partner anpasst.

Ihre kostenlose Eintrittskarte zur Hannover Messe 2016

Klicken Sie einfach auf den Link "Kostenlose Eintrittskarte zur Hannover Messe 2016". Sie erhalten umgehend Ihre persönliche Eintrittskarte. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Interaktiv – der anpassungsfähige Tischtennis spielende Roboter stellt sich auf sein menschliches Gegenüber ein

Wir werden unsere Fortschritte bei der auf dem Gestensteuerung basierenden Mensch-Maschine-Interaktion mit der Vorführung des anpassungsfähigen Tischtennisroboters demonstrieren. Dieser Roboter verfolgt nicht das Ziel, seinen menschlichen Gegenspieler zu schlagen, sondern sich an dessen spielerische Fähigkeiten anzupassen und den Ball im Spiel zu halten. Diese Technologie ist die Grundlage für zukünftige Konzepte kooperativer Interaktion zwischen Robotern und Menschen, bei denen diese sogenannten „Cobots” flexibel mit Menschen kooperieren und dabei auf unterschiedliches Verhalten (Erkennen von Gesten), aber auch auf verschiedene Menschen (Erkennen von Gesichtern) werden reagieren müssen.

Ping Pong Robot's Technology Movie English Ver.

Integriert – Gerätekommunikation per IO-Link, EtherCat und EthernetIP

Wir haben Unterstützung von Gerätekommunikationsstandards so erweitert, dass sie die am besten geeignete Performance und Bedienerfreundlichkeit für eine erweiterte Reihe von Geräteklassen bietet. Zusätzlich zu der bereits bestehenden Unterstützung von EtherCAT für Hochgeschwindigkeits-Bewegungskommunikation und des weitverbreiteten EthernetIP hat Omron die IO-Link-Master vom Typ NX-IO und vom Typ IP67 sowie IO-Link-Sensoren eingeführt. Einstellungsparameter sowie Geräte- und Performance-Statusinformationen können gesammelt und ausgetauscht werden. Das bietet die Grundlage für schnelles Umschalten sowie für Prozessanalysen und vorausschauende Instandhaltungsaufgaben.

integrated device communication logo

Integriert und Intelligent − Sysmac, die integrierte Plattform für Steuerung, Programmierung und Datenerfassung

Die etablierte Sysmac Automationsplattform  bietet Kunden die komplette Steuerung und Programmierung von Maschinen, integrierte Sicherheit sowie Hochgeschwindigkeits-Bewegungs- und Robotiksteuerung. Der NX7 Maschinencontroller - das Flaggschiffmodell der Sysmac-Automatisierungsplattform – führt gleichzeitig Bewegungssteuerung im großen Maßstab mit hoher Geschwindigkeit und Präzision und ultraschnelle Datenverarbeitung durch.

nx7 sysmac prod

Mit Schwerpunkt auf hochentwickelte Produktionsstandorte, die IoT (Internet der Dinge) einsetzen, haben wir diesen integrierten Controller entwickelt, der Anwendern eine Skalierbarkeit bietet, die über das, was herkömmliche Controller und PLC bieten, hinausgeht.

Informationen über Maschinenleistung, Geräteparameter und Produktqualität können nun einfach in einer Datenbank gesammelt und für die Auswertung zur Verfügung gestellt werden, um Kunden dabei zu unterstützen, den Produktionsprozess zu analysieren, längere Maschinenlaufzeiten zu erzielen und die Ausgabequalität zu optimieren. Alle gesammelten Daten werden direkt vom Sysmac-Maschinencontroller in einer SQL-Datenbank gespeichert und zu Analysezwecken und zur langfristigen Archivierung in der Cloud bereitgestellt.

In Kombination mit der erweiterten Maschinensimulationsfähigkeit, einschließlich der Handhabung von Robotern und Bewegungsabläufen, basierend auf importierten echten Produktobjektinformationen, erlauben diese multidisziplinären Konzepte dem Kunden, die Lösungsarchitektur zu vereinfachen, die Programmierung zu reduzieren und die Produktivität zu optimieren.

Die Übernahme von Delta Tau Data Systems (im Folgenden bezeichnet als „DT”) eröffnet uns die Möglichkeit, den PMAC-Motion-Controller von DT – allgemein anerkannt als der Motion-Controller mit dem weltweit höchsten Niveau – mit seiner umfangreichen Produktpalette zu kombinieren und Kunden in aller Welt neue Lösungen anzubieten. Omron verfolgt auch das Ziel, Anwendungen seiner Lösungen zu erweitern, indem die Hochleistungs-Motion-Control-Technologie für die Maschinencontroller der NJ/NX-Serie übernommen wird, die DT über viele Jahre akkumuliert hat.

Integriert – Unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV) zum Schutz vor Datenverlust

Die S8BA Serie, eine DIN-Schienen-montierbare, unterbrechungsfreie Stromversorgung (DC-DC), ist die ideale Maßnahme zum Schutz von Industrie-PCs (IPCs) und Industrieautomations-Controllern vor kurzzeitigen Spannungsabfällen und Stromausfällen. Dies ist besonders wichtig bei dem aktuellen Trend zur Sammlung von Geräte- und Prozessdaten und dem Einsatz hochfunktionaler Controller, wenn in Länder exportiert wird, in denen die Stromversorgung möglicherweise weniger stabil ist.

s8ba newsletter prod

Eine USV kann den entscheidenden Unterschied ausmachen: ob bei einem Stromausfall ein Controller abstürzt und alle Daten verloren gehen – oder ob Sie genug Zeit haben, ihn sicher herunterzufahren und so wertvolle Daten zu retten.

Integriert – Platz und Zeit sparen beim Schaltschrankbau

Omron stellt ein Produktportfolio vor, das alle Anforderungen für Signalaufnahme, Regelung und Verteilung abdeckt. Jedes Produkt wurde speziell dafür entwickelt, um den Bau von Schaltschränken insgesamt einfacher zu gestalten. Dies erlaubt den Ingenieuren, herkömmliche Schaltschranklayouts zu überdenken – es ermöglicht modularere, flexiblere und kompaktere Designs – es spart Zeit, Arbeit und Geld während des gesamten Schaltschrankbaus.

Ein Beispiel für dieses Engagement ist die neue Soft-Touch-Technologie, die in unseren Produkten für Schaltanlagenlösungen implementiert wurde. Diese Technologie reduziert den Aufwand, der erforderlich ist, um eine Schaltanlage zu verkabeln, und stellt gleichzeitig sicher, dass jedes Kabel vollständig eingesteckt wurde, ohne die Aderendhülse zu beschädigen. Dies trägt dazu bei, eine solide und zuverlässige Verbindung zu garantieren, aber es erlaubt auch ein schnelles Lösen von Verbindungen bei Wartungsarbeiten oder Aktualisierungen der Schaltung.

Darüber hinaus erlaubt der Wechsel zu einer Standardhöhe von Komponenten über drei Hauptbenutzerkategorien eine standardisierte Kabelführung und Platzierung von Komponenten, wodurch der Platz optimaler ausgenutzt wird. Dies macht es für Schaltschrankbauer einfacher, sich in Richtung eines einheitlicheren Designs von Schaltanlagen und Signaltechnik zu bewegen, was auch Spielräume für Anpassungen und Erweiterungen eröffnet.

Interaktiv – QR-Fehlerbehebung bei Sicherheits-Lichtvorhängen

Diese neueste Reihe von F3SG-RA Sicherheitslichtgittern weist eine neue Funktion zur Fehlerbehebung basierend auf QR-Codes auf. Sollten bei diesen innovativen Produkten jemals Fehler auftreten, können Anwender einfach einen Aufkleber mit einem QR-Code, der an der Maschine angebracht werden kann, mit einem Smartphone oder einem Tablet scannen und so direkt auf eine Webseite mit detaillierten Anleitungen zur Fehlerbehebung gelangen.

f3sg-r press image white square prod

Interaktiv – Lynx AIV (Autonomous Intelligent Vehicle) mit Acuity-Navigation

Da die globale Fertigung unter immer größeren Druck gerät, Kosten zu senken, Lieferzyklen zu verkürzen und über globale Umgebungen hinweg zu agieren, streben Produktionsstätten überall auf der Welt nach Verbesserung ihrer Produktivität. Der zunehmende Einsatz von arbeitssparenden Robotern ist eine der Lösungen.  Indem Omron die Robotik-Technologie von Adept Technology, Inc. seinem aktuellen Angebot hinzugefügt hat, befindet sich das Unternehmen in einer sehr guten Position, um Herstellern Lösungen sowie technische Unterstützung für diese Herausforderungen anzubieten.

adept lynx right prod

Die Lynx AIVs von Adept bieten autonomen Materialtransport in einer Vielzahl von Branchen. Anders als herkömmliche fahrerlose Transportsysteme benötigen Lynx-Systeme keine Änderungen an der Anlage, um zu funktionieren. Die Roboter navigieren intelligent selbst, vermeiden Hindernisse und wählen automatisch den optimalen Weg, um eine Aufgabe auszuführen. Lynx-Roboter arbeiten mit ihrem menschlichen Gegenüber kooperativ zusammen. Sie sind schnell einsatzfähig, arbeiten als einzelne Einheiten oder im Fuhrpark und können zusammen mit dem bereits bestehenden Unternehmensmanagementsystem eingesetzt werden.

Die mobilen Standardroboter von Lynx können in dynamischen Umgebungen eingesetzt werden, in denen die Umgebungsmerkmale sich um bis zu 80 Prozent verändern. Acuity ist eine Systemoption, mit der die Navigationsfähigkeit eines Roboters durch den Einsatz von statischer Oberbeleuchtung zur punktgenauen Lokalisierung des Roboters noch weiter verbessert werden kann, um einen Betrieb zu erlauben, bei dem die Umgebung auf Bodenhöhe noch dynamischer ist. Mit Acuity können Lynx-Roboter Anwendungen ausführen wie etwa WIP (Work-in-Progress)-Transport in geschäftigen Produktionsbetrieben, Materialhandhabung in dynamischen Lagerhäusern, und sie können effektiv in Einrichtungen mit großen offenen Räumen arbeiten.

Wir freuen uns, Sie in Halle 9, Stand F24 begrüßen zu dürfen.

Folgen Sie Omron Industrial Automation auf LinkedIn